ALUHUT!

ALUHUT Video! kam vor knapp zwei Monaten raus...
https://www.youtube.com/watch?v=foQxL2h51S8

Danke nochmal an alle die sich unsere 7inch geholt haben! 😘

Falls ihr noch keine habt, solltet ihr das bald machen... viele sind nicht mehr vorhanden.

Könnt ihr z.B. hier
RilRec PunkRock IndieLabel
Plastic Bomb Mailorder
Riot Bike Records

oder auf unseren Konzerten.

Review 7inch. - Underdog Fanzine

Underdog Fanzine Review zur "Lack ab!" 7inch.

"... Nicht kuscheln, sondern in den Arsch treten. Fresse dick, statt diskutieren!..." 😄

Danke! 🙃

https://www.underdog-fanzine.de/2019/02/05/f-cking-angry-lack-ab/

Eisenach...


Die Wartburgstadt ins Wanken bringen!
Rechte Hegemonie durchbrechen!

Am Samstag findet in Eisenach eine bundesweiten antifaschistischen Demonstration statt. Seit einigen Jahren ist in Eisenach ein deutlicher Anstieg an rassistisch und neonazistisch motivierten Übergriffen und Taten zu verzeichnen. Das Erstarken der Neonaziszene in Eisenach wurde durch die GleichgĂŒltigkeit der Eisenacher Einwohner*innen befördert, zum Teil sogar durch offene Zustimmung gestĂŒtzt.
Mittlerweile prĂ€gen Neonazis und andere Rassist*innen das Stadtbild und dominieren die jugend- und subkulturellen Angebote im Umkreis. Wer durch Eisenach spaziert, bemerkt schnell die vielen gesprĂŒhten Keltenkreuze, diverse „Nazikiez“-Graffiti und sogar namentliche Drohungen gegen Antifaschist*innen an öffentlichen HauswĂ€nden. Die Eisenacher ZustĂ€nde sind dabei als Spiegel gesamtgesellschaftlicher VerhĂ€ltnisse und rechter Hegemonie in deutschen (Klein-)StĂ€dten zu verstehen: Neonazis verschiedener Organisationen mit etablierter Infrastruktur, rechte Dominanz in Stadtbild und Jugendkultur, regelmĂ€ĂŸige rassistisch motivierte Angriffe auf Menschen, EinschĂŒchterungen antifaschistischer Aktivist*innen und eine Mehrheitsgesellschaft, die davon nichts wissen will.

Also ab nach Eisenach und auch mal aus der WohlfĂŒhlzone raus! Wir sehen uns in Eisenach!

BĂŒndnis “Irgendwo in Deutschland“:
https://irgendwoindeutschland.org/

AusfĂŒhrliche Chronik der rechten und rassistischen VorfĂ€lle in Eisenach 2013-2019: https://de.indymedia.org/node/29116

#eisenach1603

Hamburg FanrÀume

Pissedandproud war beim Konzert in Hamburg und hat was dazu geschrieben...
Danke! 😀

".... F*CKING ANGRY aus Bonn rissen alles ab! (...) absolut irrer Gig, stĂ€ndig passierte irgendwas und wer nicht durch die Gegend sprang, lag sich gefĂŒhlt glĂŒckselig in den Armen (....) Besser hĂ€tte man den Abend nicht beenden können, das war echt die Kirsche auf der Sahnehaube und hat wieder mal bewiesen, dass F*CKING ANGRY zurzeit eine der verfickt geilsten HC-Punk-Bands der Republik sind... "

❤️

PissedandProud

Leipzig & Berlin!!!

Waren wir lange nicht mehr und haben mega Bock! Kommt mal rum.

05. April - Berlin - KvU - Kirche von Unten
06. April - Leipzig - LiWi

đŸ“· Lautundwild

Hamburg FanrÀume

bierschinken war in Hamburg und hat Fotos gemacht und einen Bericht geschrieben.... Danke! 😃🎉

Fotos und Bericht:
https://www.bierschinken.net/dae/2019-03-02-f-cking-angry-hamburg/

Hamburg ey! 😍

Wir sind so langsam wieder fit vom Wochenende... đŸ»
❤️❤️❤️ an NotgemeinschaftPeterPan, Eat the Bitch, Flo und Paul und Flo, Punkrock St.Pauli Konzerte, Kem Trail, DJ Sarin, RilRec PunkRock IndieLabel und allen Besucher*innen.!

Wir haben nur so ein schlechtes Screenshot Bild von einem Video. Falls ihr Bilder habt, schickt uns die gerne an f.cking-angry(Ă€t)web.de